Dienstag, 16. Juli 2013

Piz Palü 'Bumiller Pfeiler'

Eigentlich wollt ich ja noch eine Abschlussskitour machen, aber nachdem der Sommer nun schon weit fortgeschritten ist entschieden wir uns für eine kombinierte Tour im Fels und Eis, den Mittelpfeiler am Piz Palü. Stefan muss mich schon etwas motivieren, zugegeben fällts mir gar nicht leicht mal auf die Ski zu verzichten, aber was hilfts.
Am Berninapass angekommen geht's zur Diavolezzahütte wo wir nach einen ordentlichen Abendessen und einem 'Chübel' langsam ins Lager verschwinden. Um 2:45 noch ein kleines Birchermüsli und ab geht's. Wir finden recht ordentliche Verhältnisse vor, guter Trittfirn, softes Eis und trockener Fels, demnach kommen wir gut zurecht und hatten mal wieder einen traumhaften Tag im Gebirge,
auch ohne Ski ;-)