Über mich

Seppi Rottmoser ist ein deutscher Ski-Bergsteiger.
Bereits im Winter (1990) geboren findet er sich bestens unter den widrigsten Bedingungen zurecht und hat den Schnee und das Eis als perfekte Ergänzung entdeckt.
Mit 3 Jahren das erste mal auf den Skiern, mit 7 Jahren das Tourengehen begonnen und schon die ersten Gipfel im Sommer wie Winter bezwungen.
Nach der mittleren Reife folgt die Ausbildung zum Landschaftsgärtner.

Die ersten erfolgreich bestrittenen Wettkämpfe folgten 2006 nach einem Skibergsteiger Jugendcamp, 2007 gehört er dem deutschen Nationalkader der Skibergsteiger an.
Von Oktober 2010 - August 2014 konnte er sich durch die gute Unterstützung der Bundeswehr und seiner Kooperationspartner voll auf den Sport konzentrieren.
Um auch außerhalb des Sports ein gewisses Fundament zu schaffen entschied sich Sepp, nach der Bundeswehr die einjährige Meisterschule im Garten und Landschaftsbau zu besuchen
Trotz der deutlichen Doppelbelastung, will er zumindest die WM und einige Sprintweltcups absolvieren.






Zu seinen größten Erfolgen zählen:

- Weltmeister im Sprint 2013
- Worldcupsieger im Sprint 2013
- 10 Platz im Overall-Worldcup 2013
Deutscher Meister, Individual 2012/2013
- Europameister im Sprint 2012
- sowie zahlreiche Medaillen im Jugend/ U23 Bereich
- Vizeweltmeister im Sprint 2015







weitere Referenzen:
Skimountaineering (Racer Profil)
Facebook (Profil)